Hamburger Bio Obsthof Mählmann

Aus Respekt vor der Natur!

Haus und Hecke!

Es geht wieder ums Haus, unser Altländer Fachwerk, ist nicht nur alt, sondern auch ein bisschen „wackelig“. Daher werden Stützen gefertigt. Doch es stellt sich heraus, dass das Problem größer ist als angenommen.

Birgit erntet nebenbei noch ein paar Gojis, die dann mit auf den Wochenmarkt kommen.

Währenddessen sind Jan und Ralf am Hecke bauen. Das stellt sich schwieriger heraus als es ist. Mit der Hilfe des passenden Werkzeug und der Hund kann die Hecke doch gepflanzt werden. 

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hofgeschichten/Der-Umzug-der-300-Gaensekueken,hofgeschichten246.html

Die vorherige Folge vom 5. Juli 2019:

Kommentare sind deaktiviert.