Hamburger Bio Obsthof Mählmann

Aus Respekt vor der Natur!

Wenn’s warm ist im Alten Land


Erst werden die Puten getränkt, die sich natürlich schock-verliebt in unseren Helden Ralf verliebt haben.

Danach werden die Beeren geerntet! Diese sind durch die Hitze ordentlich gewachsen und wurden schön süß. Bei der Ernte kann man auch gleich schon überlegen, wie man die Früchte verwenden kann.

Dann wird schon mal der erste Apfel der Saison probiert. Ralfs Reaktion auf die Apfel ist die Beste! Hier stehen auch wieder die „Kirsch-Tester“ von ein paar Folgen zuvor bereit um einen Qualitätstest durch zuführen.

Jan und seine Freundin ernten die Äpfel auf altmodische Art, Ralf kann Birgit aber nicht dazu überzeugen mitzumachen.

Jan hört nicht auf fleißig zu sein und macht in der Hitze die Beregnungsanlage an, um die Äpfel zu kühlen und vor Sonnenbrand zu schützen.

Die Hitze hat aber einen Vorteil, im Beregnungsbecken kann man schwimmen und sich abkühlen. Dort wird wie jedes Jahr, unter den wachsamen Augen der Hunde, geschwommen und geplantscht!

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hofgeschichten/Neue-Schafe-fuer-Guenter-Garbers,hofgeschichten252.html (Sendung vom 9. August 2019)

Die vorherige Folge vom 26. Juli 2019

Kommentare sind deaktiviert.